Vanessa Payer Kumar

 

Geboren in Wien

Größe:

168 cm

Wohnort:

Wien

Augenfarbe:

grün

Haarfarbe:

dunkelblond

Wohnmöglichkeiten:

München, Köln, Hamburg, Berlin, London, Paris, Mailand, Neu Delhi und andere

Ausbildung:

1987 - 90 Konservatorium der Stadt Wien und 1991 bei J.P. Denizon in Paris

 

Arbeit vor der Kamera: bei Kurt Brazda, Götz Spielmann, Theresa Harder, Catherine Jarvis, Doris Hicks; „Die Werkstatt“ Rita Waszilovics und Grazyna Dylag Seminar 2017

Gesangsausbildung:

Klassisch bei Claus und Roberta Ofczarek und Paulette Herbich; Jazzgesang bei Ursula Slavicek (Wien) und Ulla Marks (Aachen)

Sprachen:

Englisch (sehr gut, Spielerfahrung) Französisch (sehr gut)

Dialekt:

Wienerisch, div. Akzente

Instrument:

Flöte, Klavier (Grundkenntnisse)

Tanz:

Jazzdance, Standardtänze

 

Auszeichnung für „Hero und Zero“ TEV/ Theater Drachengasse 2008

Persönliches: Geburt meines Sohnes 2002, Geburt meiner Tochter 2009

 

"Ich bin eine Umsetzerin"

 

 

Literatur outdoors - Worte sind Wege

Interview
literaturoutdoors.com

 

 

Journal Panorama Ö1

Mittwoch, 13. Oktober 2021, 18.25 Uhr
Wiederholung: 29. Dezember 2021, 18.25 Uhr

Wie weiblich ist die Erinnerung im öffentlichen Raum?
Interview mit Vanessa Payer

 

TEXTE - Preis der Donaustadt

Als Mitglied der Jury durfte ich den Preis für junge Literatur Donaustadt vergeben.
Beeindruckende Texte, schöner Event. Mehr auf: donaustadt.texte.wien

 

 

 

Kontakt: Vanessa Payer Kumar  E-Mail: act@vanessapayerkumar.com

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.